Unsere Gruppen:                                                           Sonne, Mond, Sternschnuppe, Wirbelwind, Wolke und Regenbogen

In unserer Kita gibt es sechs Gruppen (Sonne, Mond, Sternschnuppen, Wirbelwind, Wolke und Regenbogen). Die Kinder werden nach dem jeweiligen Betreuungsbedarf (bis 12:00 Uhr, 14:00 Uhr oder 17:00 Uhr) einer Gruppe zugeteilt. 



 

 

 

 

 

SONNENGRUPPE

 "Wir haben einen großen, hellen und gemütlichen Raum mit Spiel- und Rückzugsmöglichkeiten und frei zugängliches Material, das die Kinder anregt, sich selbst zu beschäftigen und sich weiterzubilden."

Unsere Lieblingslieder:

  • "Lieder durch das ganze Jahr begleiten unseren Alltag."

Unsere Lieblingsspiele:

  • "Rollenspiele und Gesellschaftsspiele".

Unsere Lieblingsbücher:

  • "Pünkelchen, Pünkelchen im Zoo",
  • "Pünkelchen in Afrika",
  • "die Wawuschels, div. Kinderklassiker".

Das macht unsere Gruppe aus:

 "Das Miteinander: wertschätzender Umgang, Konfliktlösung, Handarbeit, Förderung der Selbständigkeit, Entwickeln eines neues Selbstbildes und somit das Stärken der eigenen Persönlichkeit, handlungsfähige Kinder mit kreativen Ideen, den Kindern Raum geben, sie selbst zu sein, Elternarbeit"

 


 

 

 

 

 

MONDGRUPPE

 " Wir haben einen Sandspieltisch, eine Puppenecke, eine Bauecke und einen Mal-/Bastellbereich. Außerdem haben wir ein Sofa zum Bücher anschauen und vorlesen."

Unsere Lieblingslieder:

  • "Die Wawuschels".

Unsere Lieblingsspiele:

  • "Wir machen heute Musik".

Unsere Lieblingsbücher:

  • "Wir machen heute Musik".

Das macht unsere Gruppe aus:

"Wir sind eine Ganztagsgruppe mit z. Zt. noch drei Gruppenzeiten mit 4 Vormittagskindern, 2 Halbtagskindern und 14 Kindern bis 17:00 Uhr. Die Kinder werden von zwei Erzieherinnen und einer SPA betreut, die sich die Dienste teilen. Dadurch werden viele verschiedene Interessenbereiche abgedeckt: Handwerk, Musik, Naturkunde und Sport."


 

 

 

 

STERNENSCHNUPPENGRUPPE 

"Unser Raum ist kindgerecht eingerichtet und lädt zum Spielen und Entdecken ein. In verschiedenen Bereichen können die Kinder ihren Wissensdurst stillen. Unsere ausgewählten Materialien regen die Kinder dazu an, selbständig und eigenverantwortlich im Gruppenraum zu agieren."

Unsere Lieblingslieder:

  • "Halli Hallo, Ich bin da, du bist da".

Unsere Lieblingsbücher:

  • "Das kleine Gespenst",
  • "Der kleine Wassermann",
  • "Der Räuber Hotzenplotz",
  • "Flora Flitzebesen".

Das macht unsere Gruppe aus:

 

"Wir sind eine Ganztagsgruppe, daraus resultierend, verbringen wir viel Zeit miteinander und begleiten wichtige Entwicklungsschritte der Kinder. Es ist uns besonders wichtig, die Kinder zu ermutigen, miteinander zu kommunizieren und die Selbständigkeit zu fördern. Im Gruppenalltag unterstützen wir die Kinder dabei, ihre eigenen Bedürfnisse und die ihrer Mitmenschen wahrzunehmen, zu verbalisieren und zu berücksichtigen. Auch auf das Einhalten von angemessenen Umgangsformen legen wir Wert und versuchen, die Kinder dafür zu sensibilisieren. Dies ermöglicht uns einen wertschätzenden Umgang und fördert ein empathisches Miteinander. Ausgerüstet mit diesem Handwerkszeug, entlassen wir die Kinder vorerst in den Schulalltag und später in die weite Welt hinaus!"

 


 

 

 

WIRBELWINDGRUPPE

"Die Wirbelwindgruppe nutzt einen Raum mit einer Hochebene, Puppenecke, einem Bastel- und Kreativbereich für Konstruktionen, Bauen, Gesellschaftsspiele, Puzzle und viel mehr. Eine Vielfalt entsteht durch wechselndes Spielmaterial. Im Sommer nutzen wir unsere Terrasse vor dem Gruppenraum."

 Das macht uns aus:

 "Wir sind eine 3/4 Gruppe bis 14 Uhr. Nationalitätenvielfalt. Tägliches Singen und Musizieren (Gitarre und Orffsche Instrumente). Wertschätzender und liebevoller Umgang miteinander, gemeinsame Konfliktbewältigung, Unterstützung des Selbstvertrauens und der Selbstständigkeit."

 


 

 

 

 

WOLKENGRUPPE

 "Wir haben einen hellen gut strukturierten Raum mit Blick in den Garten. In der Gruppe gibt es eine Hochebene, auf der oben die Puppenecke und unten die Bauecke ist. Der Raum ist für jede Altersgruppe frei zugänglich gestaltet."

 Lieblingslieder:

  • "Die Watschelente",
  • "Die Pipapo Piraten".

Lieblingsspiele:

  • "O, Schreck, o, Schreck ein Kind ist weg".

Lieblingsbuch:

  • "Das Grüffelo",
  • "dDe Freunde vom Hafen",
  • "Liselotte Lauert".

Das macht uns aus:

 

"Wir sind eine 3/4 Gruppe bis 14 Uhr, mit zurzeit auch einigen Kindern, die um 12:00 Uhr von ihren Eltern abgeholt werden, und einem Personalschlüssel von 1,5 Erziehern. Durch verschiedene Angebote und Spiele fördern wir die Kinder, ihren Alltag selbständig und selbstbewusst zu gestalten."

 


 

 

 

REGENBOGENGRUPPE

 "In unserem Container, liebevoll Pavillon genannt, haben wir einen großen hellen Raum mit einer Puppenecke, Bau-Konstruktionsecke, einem Kreativbereich, einer Lese- und Kuschelecke. Ein Nebenraum für die Großen, mit Lego- und Plussersteinen sowie eine Minikuschelecke. Des Weiteren verfügt die Gruppe über Spiele, Puzzle etc."

 Unsere Lieblingslieder:

  • "Was machen wir mit müden Kindern?",
  • "Auch werden der Alltag und die Jahreszeiten musikalisch begleitet".

 Unsere Lieblingsbücher:

  • "Kannst du nicht hören, kleiner Hase?",
  • "Lena und Paul und noch viele mehr".

Das macht unsere Gruppe aus:

 

Wir sind eine lebhafte Vormittagsgruppe mit 20 Kindern, es gibt in der Gruppe 10 verschiedene Nationalitäten.

 

 

 


Kita Wöhrendamm

Damit ein Kind sich selbst bilden kann, braucht es Erwachsene, die


•  ihm vertrauen und ihm etwas zutrauen,
•  Bindungen mit ihm eingehen, Sicherheit und Zuverlässigkeit geben und schützende Grenzen setzen,
•  ihm Zeit und Raum – ohne Kontrolle – zugestehen, in dem es sich ausprobieren, auch Fehler machen und die Konsequenzen seines Handelns tragen darf,
•  ihm zuhören und in einen fragenden offenen Dialog mit ihm treten,
•  es begleiten, unterstützen und fördern, aber auch herausfordern.

KITA Wöhrendamm - kita-woehrendamm@grosshansdorf.de

   

 ® Alle Rechte vorbehalten